DE | ENG 

Über Mauser

Als kleiner Familienbetrieb hat bei der Gründung im Jahr 1960 alles begonnen. Den Firmenstandort in Breitenau haben wir beibehalten und agieren mittlerweile als internationales Unternehmen mit 200 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Die Walter Mauser GmbH ist als eines der führenden Top-Mittelbetriebe im Fahrerkabinenbau über die Grenzen Österreichs bekannt. Die Exportquote liegt bei rund 90 %. Die Hauptmärkte für Fahrerkabinen von Mauser liegen in Europa, Australien und den USA. Walter Mauser GmbH wird bereits in der zweiten Generation erfolgreich von den Geschwistern Martin und Charlotte Mauser geführt. Die beiden Prokuristen Silvia Mayerhofer und Herbert Körner komplettieren das Führungsteam/die Geschäftsleitung. 

Austria’s Leading Companies 2016: Mauser zählt weiterhin zu den Top-Unternehmen in Niederösterreich

Nach der Verleihung 2012 wurde Mauser Fahrerkabinen heuer wieder mit einer Top-Platzierung ausgezeichnet. Wir sind über den 2. Platz in der Kategorie „Goldener Mittelbau“ ausgesprochen stolz. Dieser Preis ist für uns der Lohn für ausdauernde Arbeit und verleiht uns die notwendige Kraft und Energie uns ständig weiter zu entwickeln, damit wir diesen hohen Level auch in Zukunft halten können. Wer zu den Besten zählen will, muss den strengen Bewertungskriterien und Kennzahlen zur Ermittlung des Siegers standhalten. Es bestärkt uns darin, als modernes Familienunternehmen mit nachhaltigem Wachstum den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Diesen Erfolg teilen wir mit unseren topmotivierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.